Projektübersicht

Das Projekt verfolgt das Ziel unseren Mannschaften, Mitgliedern und Gästen angemessene Umkleidekabinen und Duschräume zur Verfügung zu stellen.
Diese zukunftsorientierte Maßnahme ist die Grundlage für unsere aktiven Sportler.

Kategorie: Sport
Stichworte: Umkleideräume, Duschkabinen, Sanierung, Unterstützung, RSV
Finanzierungs­zeitraum: 30.04.2019 16:07 Uhr - 28.07.2019 10:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 15.06.2019 bis 31.07.2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Vereinsheim und die dazu gehörigen Umkleidekabinen mit Duschen wurden 1990 gebaut. Das Vereinsheim haben wir im letzten Jahr renoviert und auf neuen Glanz gebracht. Nun sind die über Jahre nur beigearbeiteten Umkleiden erneuerungsbedürftig. Durch eine unzureichende Lüftungsanlage und Lüftungsmöglichkeiten sind die Räumlichkeiten zu Ende jeder Saison feucht und von Schimmel befallen. Durch die Sanierung unserer Kabinen wird der Umstand behoben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch die Sanierung bzw. Erneuerung der Umkleidekabinen und Duschen können wir allen Sport treibenden Mitgliedern und Gästen moderne und saubere Umkleide- und Duschmöglichkeiten bieten. Saubere und hygienisch einwandfreie Kabinen sind die Grundlage jeden Mannschaftsports. Sie sind ein Aushängeschild des Vereins. Jeder Gastverein nimmt die Eindrücke aus der Gastkabine mit.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die komplette Instandhaltung unserer Vereinsanlage (Platzanlage, Vereinsheim, Kiosk etc.) muss durch unsere Vereinsbeiträge gedeckt werden. Hinzu kommen die ehrenamtlichen Helfer, Freunde und Gönner des Vereins. Die sehr umfangreichen Arbeiten (Sanitär-, Fliesen-, Decken- und Elektroarbeiten) und die Neuanschaffung der Lüftungsanlage ergeben einen hohen Investitionsaufwand, der nur durch finanzielle Unterstützung getragen werden kann. Von daher ist der RSV für jede Spende dankbar.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Euro Ihrer Unterstützung wird in die Erneuerung der Umkleiden gesteckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird durch den Vereinsvorstand des RSV Praest getragen und durch die Mitglieder unterstützt.