Projektübersicht

Die Stadt Rees möchte mit diesem Projekt einen Alltagsmenschen der Künstlerin Christel Lechner kaufen, damit dieser nach Ende der Ausstellung im historischen Stadtkern von Rees weiterhin das Stadtbild mitprägen kann.

Kategorie: Kultur

Stichworte: Alltagsmenschen, Christel Lechner, Rees

Finanzierungszeitraum 27.06.2016 10:11 Uhr - 28.08.2016 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: August 2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Gemeinsam mit der Volksbank Emmerich-Rees eG möchten wir einem Alltagsmenschen der Künstlerin Christel Lechner ein neues Zuhause geben. Bei erfolgreicher Finanzierung der Figur wird diese nach Ende der Ausstellung in Rees bleiben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind zum einen die Einwohner der Stadt Rees und zum anderen die zahlreichen Touristen, die jedes Jahr die Stadt Rees besuchen und erkunden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Alltagsmenschen sind eine Bereicherung für die Stadt Rees. Sie tragen dazu bei, das vielfältige Kunstangebot in Rees zu erweitern und damit weiterhin zu einem freundlichen und angenehmen Stadtbild beizutragen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Betrag wird zur Finanzierung der Figur genutzt. Bei erfolgreicher Finanzierung wird die Volksbank Emmerich-Rees eine weitere Figur kaufen und diese der Stadt Rees zur Verfügung stellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projektinitator ist die Stadt Rees.