Projektübersicht

Das Projekt verfolgt das Ziel, das Vereinsheim auf der Platzanlage am Grüttweg inklusive der Umkleide- und Sanitärräume fit für die Zukunft zu machen und notwendige Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten durchzuführen.

Kategorie: Sport

Stichworte: Tennisclub Rees, 50 Jahre Jubiläum, Renovierung Vereinsheim

Finanzierungszeitraum 05.04.2017 10:43 Uhr - 14.05.2017 00:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Spätsommer/Herbst 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Anlässlich des 50 Jährigen Bestehens des TC BW Rees e.V., soll das teilweise in die Jahre gekommene Vereinsheim renoviert bzw. modernisiert werden. In den vergangenen Jahren wurde durch Eigeninitiative und Einsatz der Mitglieder die Platzanlage modernisiert und u. a. um einen Beachvolleyballplatz und eine Bocciabahn erweitert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Heizung und auch das Dach des Vereinsheims weisen mittlerweile arge Verschleißerscheinungen auf und müssen dringend ausgebessert bzw. ausgetauscht werden. Zielgruppe sind alle Mitglieder, Freunde und Nutzer des Vereinsheims. So bietet das Vereinsheim nicht nur den aktiven Sportlern aller Altersklassen Platz, sondern stellt auch zahlreichen Zuschauern, Begleitern und Gästen einen Platz zur Verfügung, an dem man sich gerne aufhält und frohe Stunden verleben kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Vereinsheim bildet den räumlichen Mittelpunkt für alle Tennisbegeisterten rund um den TC BW Rees. Es dient innerhalb der weitläufigen Platzanlage als gesellschaftliche und soziale Heimat für den Tennisnachwuchs und auch als Visitenkarte gegenüber den Gastvereinen. Es bietet u. a. eine Küche, den Thekenbereich mit Kühlraum, Gasträume, Umkleide und Sanitärräume für die sportlich Aktiven und in den Wintermonaten einen Platz für gesellige Stunden und Feiern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zum einen soll die veraltete Heizungsanlage modernisiert, zum anderen sollen Ausbesserungsarbeiten am Dach vorgenommen werden, um Folgeschäden zu vermeiden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird durch den Vereinsvorstand des Tennisclub BW Rees geleitet. Zudem wird es durch alle Mitglieder des Vereins unterstützt.